Comic Con Austria 2016

Wann

Samstag, 19. und Sonntag, 20. März  2016

 

Öffnungszeiten

Samstag: 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr

 

Wo

Design Center Linz
Europaplatz 1
4020 Linz

 

 

 


Beschreibung

Die Comic Con kommt nun auch nach Oberösterreich.

Neben einer großen Abordnung von Star Wars Fanclubs und Vereinen, halten Stargäste aus dem Entertainment Bereich sowie bekannte Comic- und Cosplay-Künstler Einzug. Zudem erwartet die Besucher eine große Comic-Zone und jede Menge Computer, Konsolen und Brettspiele. Abgerundet wird die Convention von Panels, Autogrammstunden, Fotoshootings, Wettbewerben und Workshops.

The TARDIS ist auch mit einem Stand vertreten, besucht uns doch dort wir freuen uns schon darauf .

Stargäste


The TARDIS auf der CCA

von Dean Schrammel

Die Comic Con Austria in Linz war die erste große Messe dieser Art in Oberösterreich und ein großer Erfolg. Es war auch für „The TARDIS“ die erste Messe bei der wir einen Stand hatte was dieses Wochenende gleich doppelt spannend gemacht hat.

Unser Stand war direkt neben den Stargästen von Star Wars und einer großen 3D Karte von Westeros aus Game of Thrones. Der Aufbau des Standes am Freitag lief schnell und problemlos ab dank dem spitzen Team das mich auf die Messe begleitet hat. Es bestand aus Stephan, Fox, Bella und Patrick. Nach dem Aufbau hatten alle schon mal die Gelegenheit sich etwas umzusehen und sich mit den anderen Ausstellern zu unterhalten.

Am Samstag ging die Messe dann für uns los. Die Betreuung unseres Standes während der Messe lief reibungslos ab und die Möglichkeit auf den Geburtstagskarten für David Tennant und Peter Capaldi zu unterschreiben wurde begeistert angenommen.


Natürlich gab es außer unserem Stand noch viele andere coole Dinge zu sehen. Der Star Wars Stand von der Rebel Legion, mit der wir eine Kooperation haben, war einfach cool. Neben den ganzen Kostümen gab es auch Laserschwerter und verschiedene Kopfbedeckungen zu bestaunen.

Die drei wichtigsten Autos der Filmgeschichte waren alle auf der Comic Con zu bestaunen. In unmittelbarer nähe zu unserem Stand war die zweite berühmte Zeitmaschine neben der TARDIS zu bewundern, der DeLorean aus Zurück in die Zukunft. Es war wirklich cool den Wagen mal live zu sehen. Schade das der Schlüssel der TARDIS nicht in das Zündschloss gepasst hat.

Ein weiterer Wagen aus meiner eigenen Kindheit war auf der anderen Seite der Halle zu bestaunen, K.I.T.T. aus Knight Rider, einer der Kult Serien der 80er. Der Wagen sah einfach genial aus, vor allem weil der Besitzer ihn wirklich 1:1 nach gebaut hat und dabei auf jedes Detail geachtet wurde. Der Wagen konnte sogar sprechen, am liebsten wäre Stephan einfach eingestiegen und mit ihm wieder zurück nach Wien gefahren, aber das konnten wir gerade noch so verhindern. Der letzte Wagen war das Batmobil in der Tim Burtons Version.

Die Stände der anderen Händler und Künstler waren alle sehr cool anzusehen und auch die Cosplays der Besucher waren richtig toll und bunt durch gemischt.

David Tennant und Pam Rose
David Tennant und Pam Rose

Etwas ganz besonders waren natürlich auch die Stargäste und die Möglichkeit uns mit ihnen auch etwas Privat zu unterhalten. Vor allem Pam Rose war ein Goldstück und hat viele Geschichten erzählt auch wie sie mit David Tennant zusammen gedreht hat. Natürlich kennt sie und mag sie Doctor Who, auch wenn sie noch nie bei der Serie mit gespielt hat, aber was noch nicht ist kann ja noch werden.

 

Die zwei Tage vergingen wie im Flug und wir hatten wirklich sehr viele Besucher am Stand, mit denen wir uns Unterhalten haben. Die 3 kg Jelly Babys die wir für den Stand mit genommen hatten, wurden komplett weg gegessen. Allgemein war die Con sehr gut besucht und ich freue mich schon auf nächstes Jahr wo wir sicher wieder mit dabei sein werden. Dann mit einem größeren Stand.

Bilder

Vielen Dank an Stephan für die Fotos.