Vienna Comic Con 2016

Wann

Samstag, 19. und Sonntag, 20. November 2016

 

Öffnungszeiten

Samstag: 10:00 - 19:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr

 

Wo

Messe Wien
Eingang D, Trabrennstraße 7
1020 Wien

 

Mit Wiener Linien

U2 Station Krieau


Beschreibung

Die VIECC Vienna Comic Con ist die ultimative Fan-Erfahrung und umfasst das neuste und spannendste aus der Welt der Comics, Filme, Fernsehen, Spielzeug, Anime, Manga und Computerspielen. Die VIECC bringt das Beste der Popkultur nach Wien – der interaktive Halle ist gefüllt mit Ausstellern, Panels, Screenings, Fan-inspirierte Aktivitäten, Stargästen, Autogramm Stunden und gibt Fans die Möglichkeit mit ihren Lieblingsschöpfern aus der Popkultur zu interagieren. The TARDIS hat dieses Jahr auch einen Stand auf der VIECC.

Stargäste


Die TARDIS ist gelandet

von Dean Schrammel

 

Das zweite mal fand die Vienna Comic Con in Wien statt, dieses mal auch mit unserem Verein unter den Ausstellern. Die Veranstalter haben dazu gelernt und die Fläche für die Con dieses Jahr mehr als verdoppelt. Unser Stand war in Halle C zu finden, neben der Video Con und direkt an einem Hauptgang der durch die Halle führte. Neben den Geburtstagskarten für Sir John Hurt (War Doctor) und John Barrowman (Capt. Jack Harkness) auf denen die Besucher wieder unterschreiben konnten, hatten wir auch neue Lesezeichen mit im Gepäck. Doch unsere wirkliche Hauptattraktion war die 1:1 Replika der TARDIS, die wir in den letzten Monaten gebaut haben, und unser Dalek.


Die Con ging für Stephan und mich schon am Donnerstag, mit dem Aufbau der TARDIS, los. Dank der Hilfe von Michael, einem LARP Spieler der Stadtwache, war der Transport in die Halle schnell erledigt. Auch beim Aufbau der TARDIS gab es, dank unserer tollen Helfer, keine Probleme. Am Freitag wurde dann der Dalek von Andrea angeliefert und der Rest des Standes aufgebaut. Nun waren wir für die Besucher bereit und alle freuten sich schon sehr auf den Start der Con.

Schon während dem Aufbau der TARDIS wurde sie immer wieder von anderen Ausstellern bewundert und auch fotografiert, doch wie würden die Besucher auf sie reagieren? Natürlich hoffen wir alle das beste, doch dann zu sehen wie sich alle freuten wenn sie diese blaue Kiste sahen, war für mich einfach überwältigend. Unser Stand war sehr gut besucht und die TARDIS wurde an diesem Wochenende fast genauso oft fotografiert wie der Eiserne Thron.

Natürlich bestand die VIECC nicht nur aus unserem Stand, es gab so viel zu sehen. Die LARP Vereine hatten gemeinsam ein großes Dorf aufgebaut in dem die Besucher einfach mit spielen konnten. In der Art Alley gab es auch sehr viel zu sehen und die Zeichner verkauften auch ihre Kunstwerke. Die Video Con war dieses Jahr auch ein Teil der VIECC. YouTub Stars gaben Autogramme und auf der Bühne war immer etwas los.

In Halle D konnte man die ganzen Stargäste bestaunen und sich Autogramme und Fotos von ihnen holen. Viele Verkaufsstände waren auch in dieser Halle zu finden, angefangen mit Media Markt, über EMP bis hin zu Comic Hutterer. Leider war die Beschilderung nicht so gut, man konnte relativ leicht übersehen das es auch in der anderen Halle viel zu sehen gibt.

Die Besucher der Con waren alle spitze und die Kostüme die man sehen konnte waren wirklich unglaublich. Nicht nur das die Transformers uns am Stand besucht haben, es waren auch Sailor Jupiter, Super Mario und Luigi, der Joker, Doc Brown und Marty McFlye und noch viele viele mehr bei uns. Auch aus dem Doctor Who Universum waren viele Gäste auf der Con, einige Daleks, ein Jack Harkness und viele Doctoren. Es hat wirklich viel Spaß gemacht mit den Leuten zu plaudern, egal ob nun über Doctor Who oder über andere Themen.

Das Wochenende war viel zu schnell wieder vorbei und ich freue mich schon darauf nächstes Jahr wieder bei der VIECC mit dabei zu sein.

Bilder

Vielen Dank an Stephan für die schönen Fotos